Anaïs Meier

Anaïs Meier
Literatur am Aletschbord: Der lang gehegte Wunsch, an diesem Kraftort Worte und Musik zu inszenieren, geht Anfang September im Hotel Belalp in Erfüllung. Mit Anaïs Meier begrüssen wir die Berner Schriftstellerin, welche mit ihren skurrilen Texten begeistert und für ihren Roman «Mit einem Fuss draussen» den Kassler Förderpreis für komische Literatur 2022 erhält. Anaïs Meier, geboren 1984 in Bern, studierte Literarisches Schreiben am Schweizerischen Literaturinstitut in Biel. Ihr Kurzgeschichtenband «Über Berge, Menschen und insbesondere Bergschnecken» erschien 2020. «Mit einem Fuss draussen» ist ihr Debütroman. Sie schreibt die Kolumne «Aus dem Réduit» für die Fabrikzeitung in Zürich und gehört dem Autorinnenkollektiv RAUF an. Begleitet wird die Schriftstellerin von der Musikerin und Konzeptkünstlerin Rada Leu. Rada Leu ist Künstelerin, Musikerin und Theaterregisseurin. Zu ihren Forschungsinteressen gehören digitale Kultur, Cyborgs, Augenbrauen, der weltweite Handelsmarkt und DIY-Subkulturen.
Zukünftige Veranstaltungen
No upcoming event found.